skip to content

DELF

(Diplôme d’Études en Langue Française)

 

Die Theodor-Heuss-Realschule bietet in Klasse 9 für die Schüler des Wahlpflichtbereichs Französisch eine einstündige DELF-AG an. Hinter dieser Abkürzung verbirgt sich ein international anerkanntes Sprachzertifikat, das eine weiterreichende Qualifikation in der französischen Sprache in Klasse 9 für das Niveau A1 darstellt.

Dabei werden vier Bereiche der Fremdsprache vom „Institut Français Tübingen“ geprüft:

Hörverstehen, Leseverstehen, mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit.

 

Dank dieses Zertifikates lernen die Schüler die französische Sprache und das Land noch besser kennen. Es gelingt ihnen dadurch, französische Alltagssituationen souverän zu meistern und sich bei einem Aufenthalt im Land gut zurechtzufinden. Zudem erleben die Schüler frühzeitig, mit einer echten Prüfungssituation in einer Fremdsprache professionell umzugehen.

 

Das international anerkannte Zertifikat kann auch bei Bewerbungen als Zusatzqualifikation nützlich sein.

 

Herzlich Willkommen sind alle Französischlernenden, die Interesse und Freude daran haben, ihre Französischkenntnisse zu erweitern und Frankreich noch besser kennenzulernen.    

                         

Leitung:  Fr. Seegis-Berger        

Zeit:  ...