skip to content

Ganztagesbetreuung

Bereits von 7:30 Uhr bis 8:45 Uhr können wir für Schülerinnen und Schüler, die den Unterricht später beginnen, eine Frühbetreuung in Zusammenarbeit mit der Stadt Sigmaringen anbieten.

Der Unterricht endet jeden Vormittag um 12:20 Uhr. In der Mittagspause kann in der Cafeteria gegessen werden. Danach gibt es „Freizeitmöglichkeiten“ oder betreute Angebote. Mehrere Aufenthaltsräume stehen zur Verfügung und bei schönem Wetter können es sich alle auch im Hof oder vor der Cafeteria gemütlich machen. Frau Stein steht in der Mittagspause gerne zur Verfügung um die Schülerinnen und Schüler zu unterstützen.

 

Damit die Schülerinnen und Schüler ohne zeitliche und inhaltliche Einschränkung aus den Angeboten auswählen können, sind bestimmte Nachmittage für die Klassenstufen vom Regelunterricht freigehalten.

 

Am Mittwochnachmittag haben alle Schüler keinen Unterricht und können ein Angebot besuchen. Ein klassen- und altersübergreifendes Miteinander ist hier möglich. Informationen über alle Angebote werden auf den folgenden Seiten der Homepage und an der Anschlagetafel neben dem Bücherraum bekannt gemacht.

Für die „Hausaufgabenbetreuung mit Lernzeit“ gelten besondere Regeln, die auf der entsprechenden Seite beschrieben werden. Eine Anmeldung ist aber unbedingt erforderlich, auch wenn das Angebot nicht durchgehend besucht wird.

 

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt spätestens bis zum 09.10.2019. Die Schüler erhalten über die Klassenlehrer, das Sekretariat oder die Kursleiter Anmeldeblätter.

Die Angebote sind i.d.R. kostenlos. Abweichungen sind in den Ausschreibungstexten angegeben.

Die aktuellen Anmeldeblätter sind hier als Download verfügbar: â–ºLINK

 

Die Schülerinnen und Schüler müssen das gewählte Angebot regelmäßig besuchen.

Unentschlossene können in Absprache mit den Leitern, in die Angebote für kurze Zeit „hineinschnuppern“. Nur in Ausnahmefällen ist ein Wechseln des Kurses möglich.

  • Die Anmeldung  in einer Arbeitsgemeinschaften (AG) ist für Dich verbindlich und gilt für ein Jahr.
  • Für Ganztagesangebot (GTA) gilt ein verpflichtender halbjährlicher Besuch bis zum 1.Februar bzw. 27. Juli.
  • Bei den offenen Angeboten (OA) ist eine Anmeldung erforderlich, es besteht aber keine durchgehende Besuchspflicht.

Die Angebote beginnen i.d.R. in der dritten Schulwoche regulär. 

 

Außerordentliche Nachrichten von den Kursleitern werden an der Anschlagetafel bekannt gegeben.